Team

FH-Prof. Daniela Wewerka-Kreimel MBA

  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
Arbeitsplatz: D - Heinrich Schneidmadl-Straße 15
M: +43/676/847 228 564

Studiengänge

  • Diätologie (BA)
  • Gesundheits- und Krankenpflege (BA)
  • Angewandte Ernährungstherapie (akad.)

Departments

  • Gesundheit

Kurzprofil

  • seit 2006: FH-Dozentin und Modulverantwortliche im Studiengang Diätologie der FH St. Pölten
  • 2009/10: Mitglied im Entwicklungsteam für den Reakkreditierungsantrag des Studiengangs Diätologie an der FH St. Pölten
  • 1996 - 2006: Lehrassistentin an der med.-technischen Akademie für Diätdienst und ernährungsmedizinischen St. Pölten
  • 2003 - 2006: Mitglied im Entwicklungsteam des Fachhochschulantrags für den Studiengang Diätologie an der FH St. Pölten
  • 2000 - 2004: Mitglied in der Projektgruppe "Curricula für die Ausbildung im Diät- und EMB-Dienst" am ÖBIG im Auftrag des Bundesministeriums für soziale Sicherheit und Generationen
  • 1986 - 1996: Dipl. Diätassistentin und ernährungsmedizinische Beraterin (DDA & EMB) im Hanusch-Krankenhaus Wien
  • 1995 - 2000: Vorstandsmitglied im Verband der Dipl. DiätassistentInnen und ernährungsmed. BeraterInnen Österreichs sowie Landesleitung des Arbeitskreises NÖ DiätassistentInnen

Projekte

Publikationen

Wewerka-Kreimel, D. (2020). Oral online exam and distance learning - Examples of the Dietetics Bachelor Program in St. Pöl-ten, Austria [Eingeladener Vortrag]. EFAD-ELLLC webinar "Adapting Dietetics Education during Covid19- emergency planning and new opportunities", 30. April 2020.
Gäbler, G., & Wewerka-Kreimel, D. (2020). Diaetologische Zielsetzung. In G. Gäbler & A. Hofbauer (Eds.), Der Diaetologische Prozess. Qualitätsstandard für die diaetologische Praxis. (1. Auflage, pp. 49–60). Verband der Diaetologen Österreichs.
Wewerka-Kreimel, D., & Gäbler, G. (2020). Monitoring und Outcomes-Evaluation. In G. Gäbler & A. Hofbauer (Eds.), Der Diaetologische Prozess - Qualitätsstandard für die diaetologische Praxis (1. Auflage, pp. 69–76). Verband der Diaetologen Österreichs.
Kohlenberg-Müller, K., Gast, C., Kolm, A., Wewerka-Kreimel, D., Werkman, A., Vanherle, K., & Valentini, L. (2019). The Development of a Standard Model of the Unified Dietetic Care Process. Proc. Germ. Nutr. Soc., 25, 28.
Kolm, A., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., & Größbacher, S. (2019). Innovative Lehre - International virtual collaboration anhand klinischer Fallbeispiele - IMPECD. Journal Für Ernährungsmedizin (JEM), 21(2), 23.
Kohlenberg-Müller, K., Ramminger, S., Kolm, A., Barkmeijer, A., Gast, C., Adam, M., Le Bruyn, B., Heine-Bröring, R., Rachman-Elbaum, S., Werkman, A., Vanherle, K., Höld, E., Wewerka-Kreimel, D., & Valentini, L. (2019). Nutrition assessment in process-driven, personalized dietetic intervention - The potential im-portance of assessing behaviour components to improve behavioural change: Results of the EU-funded IMPECD project. Clinical Nutrition ESPEN, 32(8), 125–134. https://doi.org/10/gh378d
Wewerka-Kreimel, D. (2018). Superfood aus Niederösterreich [ORF Guten Morgen NÖ]. https://noe.orf.at/radio/stories/2940722/
Werkman, A., Kolm, A., Adam, M., Vanherle, K., Kohlenberg-Müller, K., Roemeling-Walters, M., Höld, E., Gast, C., Lange, K., Ohlrich-Hahn, S., Rachman-Elbaum, S., Le Bruyn, B., Heine-Bröring, R., Wewerka-Kreimel, D., & Buchholz, D. (2018). Process Models in Dietetic Care – A Comparison between Models in Europe [Posterpräsentation]. EFAD Conference, Rotterdam.
Vanherle, K., Werkman, A., Baete, E., Barkmeijer, A., Kolm, A., Gast, C., Ramminger, S., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Ohlrich-Hahn, S., Roemeling-Walters, M., Wewerka-Kreimel, D., Adam, M., & Valentini, L. (2018). Monitoring and Outcome Evaluation in different Dietetic Care settings: Suggestions for a standard model [Posterpräsentation]. EFAD Conference, Rotterdam.
Vanherle, K., Werkman, A., Baete, E., Barkmeijer, A., Kolm, A., Gast, C., Ramminger, S., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Ohlrich-Hahn, S., Roemeling-Walters, M., Wewerka-Kreimel, D., Adam, M., & Valentini, L. (2018). Proposed standard model and consistent terminology for Monitoring and Outcome Evaluation in different Dietetic Care settings: Results from the EU-sponsored IMPECD project. Clinical Nutrition, 37(6), 2206–2216. https://doi.org/10/gh3727
Gattringer, S., Huemer, E., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2018). Mischkost vs. Vegane Ernährung: Kosten vergleichbar. Darstellung eines Kostenvergleichs zwischen gesunder, bedarfsdeckender Mischkost und einer gut geplanten veganen Kost. Journal Für Ernährungsmedizin, 20(4), 22–23.
Buchholz, D., Kolm, A., Vanherle, K., Adam, M., Baete, E., Gast, C., Heine-Bröring, R., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Lange, K., Ohlrich-Hahn, S., Rachman-Elbaum, S., Roemeling-Walters, M., Wewerka-Kreimel, D., & Werkman, A. (2018). Prozessmodelle in der Diätetik - Ein europäischer Vergleich. Ernährungs Umschau, 65(9), M494-503. https://doi.org/10/gh373b
Kolm, A., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Vanherle, K., Werkman, A., Ohlrich-Hahn, S., & Valentini, L. (2018). Fallbasierte Online-Lehre in der Diaetologie. Diaetologen Journal Für Ernährungsmanagement Und –Therapie, 4, 26–27.
Feigl, M., & Wewerka-Kreimel, D. (2018). Die Menge macht das Gift (Basis Interviewbeitrag „Zucker“, 2.2.2018). Gesund Und Leben, 4, 14–17.
Förster, B., & Wewerka-Kreimel, D. (2017). Doppeldiagnose Zöliakie & Typ 1 Diabetes bei Kindern - eine diätologische Herausforderung. 45. ÖDG-Jahrestagung, Salzburg.
Rachman-Elbaum, S., Kolm, A., Werkman, A., Vanherle, K., Baete, E., Le Bruyn, B., Hahn, S., Gast, C., Roemeling-Walters, M., Heine-Bröring, R., Ohlrich, S., Höld, E., Huber, M.-L., Wewerka-Kreimel, D., Kohlenberg-Müller, K., & Valentini, L. (2017). Presenting the IMPECD project: Improvement of Education and Competences in Dietetics. A uni-fied dietetic-model linked to unified standards of education and competences [Invited talk]. Israeli Nutrition Week, Tel Aviv.
Kolm, A., Vanherle, K., Werkman, A., Wewerka-Kreimel, D., Valentini, L., & Kohlenberg-Müller, K. (2017). DCP-basiertes Arbeiten in der stationären Ernährungstherapie: Fallbeispiel Kardiovaskuläre Erkran-kung [Invited talk]. 59. Bundeskongress des Verbandes der DiätassistentInnen Deutschlands, Wolfsburg, D.
Werkman, A., Vanherle, K., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., Heine-Bröring, R., Roemeling-Walters, M., Adam, M., Aerts, H., Baete, E., Le Bruyn, B., Van Vlaslaer, V., Buchholz, D., Rachman-Elbaum, S., Gast, C., Hahn, S., Huber, M.-L., Höld, E., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., & Kolm, A. (2017). Education of European dietitians using a MOOC: the IMPECD project [Posterpräsentation]. COHEHRE Conference, Setubal (Portugal).
Wewerka-Kreimel, D., Werkman, A., Vanherle, K., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., & Kolm, A. (2017). Clinical Case Typ 2 Diabetes: evidenzbasierte Therapie am Beispiel des IMPECD Projekts [Invited talk]. 34. Ernährungskongress des Verbandes der Diätologen Österreichs, Wien.
Ohlrich-Hahn, S., Buchholz, D., Wewerka-Kreimel, D., Ramminger, S., & Valentini, L. (2017). Leichte Vollkost – Relevanz und Präzision der Vorgaben durch das Rationalisierungsschema aus Sicht von Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und Ausbildungsstätten für Diätetik in Deutschland und Österreich. Aktuelle Ernährungsmedizin, 42, 100–109. https://doi.org/10/gh376w
Kolm, A., Daniel, L., Wewerka-Kreimel, D., & Höld, E. (2017). Case-Based Online Learning im EU-Projekt IMPECD. Virtuelle PatientInnen ermöglichen „Inter-nationalisation@Home“ für Studierende der Diätologie. In J. Haag, J. Weißenböck, & C. Freisleben-Teutscher (Eds.), Tagungsband 6. Tag der Lehre zum Thema "Deeper Learning - (wie) geht das?" der FH St. Pölten (pp. 143–154). ikon VerlagsGesmbH.
Kolm, A., Daniel, L., Ohlrich-Hahn, S., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., Werkman, A., Vanherle, K., Kohlenberg-Müller, K., & Valentini, L. (2017). Virtuelle Patienten für die Diätetik im EU-Projekt IMPECD. Ein Online-Kurs ermöglicht „Internati-onalisation @ Home“ für Studierende der Diätetik. Therapie Lernen, 6(6), 36–41.
Wewerka-Kreimel, D. (2016). Elektronischer Einkaufsberater am Point of Sale [Invited talk]. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung, Wien.
Kolm, A., Werkman, A., Valentini, L., Vanherle, K., Baete, E., Aerts, H., Le Bruyn, B., Hahn, S., Gast, C., Roemeling-Walters, M., Heine-Bröring, R., Buchholz, D., Rachman-Elbaum, S., Höld, E., Huber, M.-L., Wewerka-Kreimel, D., & Kohlenberg-Müller, K. (2016). Ausbildung von Gesundheitsfachkräften in der Diätetik [Posterpräsentation]. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung, Wien.
Gesunde Schwammerl. (2016). In NÖ-heute, La Vita. ORF NÖ.
Einfalt, M., Berger, J., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2016). Adjuvante Ernährungsformen bei Chronisch Entzündlichen Darmerkrankungen im Überblick [Invited talk]. 33. Ernährungskongress des Verbandes der Diätologen Österreichs, Wien.
Wewerka-Kreimel, D. (2015). Leichte Vollkost – Quo vadis? [Invited talk]. 57. Bundeskongress des Verbandes der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e.V., Wolfsburg, D.
Hartl, M., Lassnig, T., Sommerauer, E., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2015). Diätetische Vorbereitung für eine Koloskopie - Diätetische und medikamentöse Aspekte zur Erlangung der notwendigen Reinheit des Colons. Journal Für Ernährungsmedizin, 16(3), 30–31.
Kolm, A., Daniel, L., Wewerka-Kreimel, D., & Höld, E. (2015). Case-based online learning im EU-Projekt IMPECD. In J. Haag, J. Weißenböck, & C. Freisleben-Teutscher (Eds.), Tagungsband 4. Tag der Lehre zum Thema "Game Based Learning – Dialogorientierung & spielerisches Lernen digital und analog " der FH St. Pölten (pp. 101–106). ikon VerlagsGesmbH.
Wewerka-Kreimel, D. (2015). Leichte Vollkost – Quo vadis? ErnährungsUmschau, 9, M549.
Wewerka-Kreimel, D. (2014). Alternative Zucker [ORF-NÖ, NÖ heute, La Vita].
Wewerka-Kreimel, D., Pflegerl, J., & Piller, E. (2014). Elektronischer Berater für den Lebensmitteleinkauf von SeniorInnen mit Diabetes mellitus Typ 2. Impulse in Zeiten des Wandels: 8. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Kufstein.
Wewerka-Kreimel, D., Pflegerl, J., & Piller, E. (2014). Elektronischer Berater für den Lebensmitteleinkauf von SeniorInnen mit Diabetes mellitus Typ 2. Tagungsband 8. Forschungsforum Der Österreichischen Fachhochschulen, 2014, 229–233.
Lienbacher, M., Möseneder, J. M., Wewerka-Kreimel, D., & Karner, G. (2014). Der diätologische Nutzen von elektronischen Einkaufshilfen für den Lebensmitteleinkauf. 51. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., Paderborn.
Baumgartner, M., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2014). Einfluss der Ernährung auf die Entstehung einer Divertikulitis. Eine retrospektive Erhebung der Ernährungsweise vor einer Divertikulitis bei KrankenhauspatientInnen. Journal für Ernährungsmedizin, 15(2), 16–18.
Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2014). Leichte Vollkost-Studie 2013 - Erhebung der Verträglichkeit ausgewählter Lebensmittel bei unselektierten KrankenhauspatientInnen in Österreich. Journal Für Ernährungsmedizin, 15(1), 14–18.
Wewerka-Kreimel, D., Pflegerl, Johannes, & Piller, E. (2014). Elektronischer Berater für den Lebensmitteleinkauf von SeniorInnen mit Diabetes mellitus Typ 2. In J. Lüthi & H.-P. Steinbacher (Eds.), Impulse in Zeiten des Wandels. Tagungsband zum 8. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen (pp. 229–233). Aschenbrenner.
Lienbacher, M., Möseneder, J. M., Wewerka-Kreimel, D., & Karner, G. (2014). Der diätologische Nutzen von elektronischen Einkaufshilfen für den Lebensmitteleinkauf. Proc. Germ. Nutr. Soc., 19, 5.
Wewerka-Kreimel, D., Pflegerl, J., & Karner, G. (2014). Elektronischer Diabetescoach – Einkaufsberater für Senioren und Seniorinnen mit Diabetes mellitus Typ 2. Ernährung aktuell, 4, 16–18.
Wewerka-Kreimel, D., Lienbacher, M., & Möseneder, J. M. (2014). Elektronischer Berater für den Lebensmitteleinkauf von Senioren mit Diabetes mellitus Typ 2. Ernährung & Medizin, 29, 21–24. https://doi.org/10/gh3766
Wewerka-Kreimel, D., Pflegerl, J., & Piller, E. (2014, 24.04). Elektronischer Berater für den Lebensmitteleinkauf von Senioren mit Diabetes mellitus Typ 2. 8. Forschungsforum der österr. Fachhochschulen, Kufstein.
Bugl, R., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2012). Einfluss des Bildungsniveaus auf das Ernährungsverhalten und Diabetesrisiko von Jugendlichen. 40. Jahrestagung der ÖDG, Salzburg, Österreich.
Bugl, R., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2012). Einfluss des Bildungsniveaus auf das Ernährungsverhalten und Diabetesrisiko von Jugendlichen. Wiener Klinische Wochenschrift, 124, S16.
Gimplinger, S., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2012). Körperwahrnehmung und Diätverhalten von Jugendlichen: Realität, Wahrnehmung und Verhalten häufig in Widerspruch. Journal Für Ernährungsmedizin, 14(4), 28–29.
Gimplinger, S., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2011). Körperschema und Diätverhalten: Unterschiede zwischen realer und wahrgenommener Körperform in Bezug auf das Körpergewicht und im Zusammenhang mit dem Diätver-halten von Jugendlichen [Posterpräsentation]. ÖGE Jahrestagung 2011 (60 Jahre ÖGE), Wien.
Pruckner, E., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Schmid, B. (2011). Der Verzehr von Trinknahrungen in der pädiatrischen Onkologie [Posterpräsentation]. 10. Dreiländertagung Ernährung 2011, Graz.
Wewerka-Kreimel, D. (2011). Was meinem Zöliakie-Gast gut tut! Zöliakie Aktuell, 1, 20.
Gimplinger, S., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2011). Körperschema und Diätverhalten: Unterschiede zwischen realer und wahrgenommener Körperform in Bezug auf das Körpergewicht und im Zusammenhang mit dem Diätver-halten von Jugendlichen. Ernährung/Nutrition, 10, 434–435.
Pruckner, E., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Schmid, B. (2011). Der Verzehr von Trinknahrungen in der pädiatrischen Onkologie. Aktuelle Ernährungsmedizin, 3, P4_5. https://doi.org/10/bcfq9z
Wewerka-Kreimel, D. (2011). Neues Masterprogramm MSc Diätologie Klinische Diätetik und Ernährungsmedizinisches Management. Journal Für Ernährungsmedizin, 2, 26–27.
Stummer, N., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2011). Einfluss des Diagnosezeitpunktes auf Lebensqualität und Compliance von Zöliakie-Betroffenen. Zöliakie Aktuell, 1, 10.
Pummer, S., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Schmid, B. (2010). Problemfall: Im Handel erhältliche Diabetikerprodukte, dargestellt an der Gruppe der Typ-2-DiabetikerInnen [Posterpräsentation]. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung, Wien, Österreich.
Wewerka-Kreimel, D., Karner, G., Möseneder, J. M., Schmid, B., & Irsigler, K. (2010). Screening des Diabetes-Risikos bei Jugendlichen [Posterpräsentation]. 38. Jahrestagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, Salzburg, Österreich.
Hofmann, C., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Schmid, B. (2010). Essen Kinder mit Typ-1-Diabetes anders? [Posterpräsentation]. 38. Jahrestagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, Salzburg, Österreich.
Wewerka-Kreimel, D., Karner, G., Möseneder, J. M., Schmid, B., & Irsigler, K. (2010). Diabetes risk screening in adolescents [Posterpräsentation]. 6th World Congress on Prevention of Diabetes and its Complications, Dresden.
Pummer, S., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Schmid, B. (2010). Problemfall Diabetikerprodukte - Eine Untersuchung der im Handel erhältlichen Diabetikerprodukte, dargestellt an einer Gruppe Typ-2-Diabetikern im Raum St. Pölten. Ernährung/Nutrition, 11, S22.
Wewerka-Kreimel, D., Karner, G., Möseneder, J. M., Schmid, B., & Irsigler, K. (2010). Screening des Diabetes-Risikos bei Jugendlichen. Wiener Klinische Wochenzeitschrift, Supplement 4, S 22. https://doi.org/doi 10.10007/s00508-010-1479-x
Hofmann, C., Wewerka-Kreimel, D., Möseneder, J. M., & Schmid, B. (2010). Essen Kinder mit Typ-1-Diabetes anders? Wiener Klinische Wochenzeitschrift, Supplement 4, S11. https://doi.org/10.10007/s00508-010-1479-x
Wewerka-Kreimel, D. (2010). Wissenschaft und Praxis ideal vereint – der Studiengang Diätologie an der FH St. Pölten. "wellbion" Journal Für Diabetiker Und Fachpersonal, 1, 10.
Wewerka-Kreimel, D. (2009, November 28). Sinnhaftigkeit kohlenhydratreduzierter Ernährung bei Diabetes.
Wewerka-Kreimel, D. (2009). Richtige Ernährung bei Diabetes (2. überarbeitete und korrigierte Auflage). Eigenverlag Fachhochschule St. Pölten.
Wewerka-Kreimel, D. (2009). Lecker durch den Tag, Kochrezepte für Kinder. Eigenverlag Fachhochschule St. Pölten.
Radiodoktor - Fasten. (2006, 10).
Kolm, A., Harreiter, J., Höld, E., Dovjak, G., Wewerka-Kreimel, D., Brose, M., & Kautzky-Willer, A. (ongoing). Preventing type 2 diabetes mellitus in women with previous gestational diabetes: a systematic re-view. Prospero Registration No. CRD42014014754.

Hier geht es zum vollständigen Profil auf www.fhstp.ac.at