Education & Lifelong Learning for Health Professionals

Um Studierende bestmöglich auf die Herausforderungen im Berufsleben vorzubereiten sowie Professionistinnen und Professionisten beim "Lifelong Learning" zu unterstützen, entwickelt und evaluiert das Institut für Gesundheitswissenschaften didaktisch hochwertige, technologiebasierte Lösungen für die Aus- und Fortbildung in den Gesundheitsberufen.

FH-Prof. Alexandra Kolm, MSc

Schwerpunktkoordinatorin

 

In diesem Schwerpunkt entwickeln wir neue Methoden für die Ausbildung von Studierenden und die Weiterbildung von Professionistinnen und Professionisten.

Schwerpunktkoordinatorin

  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 482

Personen

  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 482
  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 574
  • FH-Dozentin
  • Internationale Koordinatorin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 550
  • FH-Dozentin
  • Internationale Koordinatorin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 573
  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 591
  • FH-Dozentin
  • Stellvertretende Studiengangsleiterin Diätologie (BA)
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 570
  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 576
  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 575
  • FH-Dozentin
  • Department Gesundheit
T: +43/676/847 228 564

Projekte

Publikationen

Wewerka-Kreimel, D. (2020). Oral online exam and distance learning - Examples of the Dietetics Bachelor Program in St. Pöl-ten, Austria [Eingeladener Vortrag]. EFAD-ELLLC webinar "Adapting Dietetics Education during Covid19- emergency planning and new opportunities", 30. April 2020.
Wewerka-Kreimel, D., & Gäbler, G. (2020). Monitoring und Outcomes-Evaluation. In G. Gäbler & A. Hofbauer (Eds.), Der Diaetologische Prozess - Qualitätsstandard für die diaetologische Praxis (1. Auflage, pp. 69–76). Verband der Diaetologen Österreichs.
Gäbler, G., & Wewerka-Kreimel, D. (2020). Diaetologische Zielsetzung. In G. Gäbler & A. Hofbauer (Eds.), Der Diaetologische Prozess. Qualitätsstandard für die diaetologische Praxis. (1. Auflage, pp. 49–60). Verband der Diaetologen Österreichs.
Gruber, R., & Schwanda, M. (2019). Mathematical calculation skills of nursing students in Austria. Abstractband International Student Congress 2019, 61–62. https://www.medunigraz.at/fileadmin/kongresse/isc/Abstract_Book/Abstractbook_2019.pdf
Ganaus, P. (2019, März). Gesundheits- und Krankenpflege studieren [Invited talk]. Best3, Stadthalle Wien, Österreich.
Ganaus, P. (2019). Das Potential diplomierter Pflegepersonen in der Primärversorgung und Ausbildungsinitiativen hierfür an der Fachhochschule St. Pölten. In ÖGERN (Ed.), Primärversorgung zwischen Medizin, Pflege und Rettungsdienst (Vol. 6, pp. 87–93). ÖGERN / Educa Verlag. https://www.oegern.at/
Leitner, G., Kramer, B., Engelberger, K., & Waiss, M. (2019). ONCC- Onko Nutrition Care Check - Ein Leitfaden zur Verhütung von Gewichtsverlust bei onkologischen Erkrankungen. Diaetologen Journal, 4, 23–24.
Kohlenberg-Müller, K., Gast, C., Kolm, A., Wewerka-Kreimel, D., Werkman, A., Vanherle, K., & Valentini, L. (2019). The Development of a Standard Model of the Unified Dietetic Care Process. Proc. Germ. Nutr. Soc., 25, 28.
Kolm, A., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., & Größbacher, S. (2019). Innovative Lehre - International virtual collaboration anhand klinischer Fallbeispiele - IMPECD. Journal Für Ernährungsmedizin (JEM), 21(2), 23.
Kolm, A., Vanherle, K., Werkman, A., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., de Nooijer, J., & van Merrienboer, J. (2019). IMPECD – Improvement of Education and Competences in Dietetics. Proc. Germ. Nutr. Soc., 25, 29.
Hemetek, U. (2019). Inter- und Transdisziplinäre Forschungsansätze in der Gesundheitsförderung. 3. Qualmet (Qualitative Methoden in den Wirtschafts-, Gesundheits- und Sozialwissenschaften) Symposium, UMIT, Hall in Tirol, 20.9.2019, Hall in Tirol.
Leitner, G. (2019). Ketogene Ernährung bei Multipler Sklerose. MS Aktuell - Informationsmagazin Der Multiple Sklerose Gesellschaft, 57, 7–8.
Werkman, A., Ramler, H., Beuselinck, A., Vinck, B., Kochler, F., & Dürnberger, N. (2019). IMPECD: Similarities and differences in the use of ICF and PASR by students in setting a dietetic diagnosis [Posterpräsentation]. EFAD Conference 2019, 1.-2.11.2019, Berlin (D), Berlin.
Ramler, H. (2019). „You are kidning – Lecture on Nephrology“ [Invited talk]. International Students Projects, 22.5.2019, Hanzehogeschool Groningen/NL, Groningen.
Erickson, N., Storck, L. J., Kolm, A., Norman, K., Fey, T., Schiffler, V., Ottery, F. D., & Jager-Wittenaar, H. (2019). Tri-country translation, cultural adaptation, and validity confirmation of the Scored Patient-Generated Subjective Global Assessment. Supportive Care in Cancer, online-article 25.01.2019. https://doi.org/https://doi.org/10.1007/s00520-019-4637-3
Cheyette, C., Kolm, A., & Balolia, Y. (2019). Der einfachste Kalorienzähler für Diabetiker (1. Auflage). TRIAS Verlag.
Kohlenberg-Müller, K., Ramminger, S., Kolm, A., Barkmeijer, A., Gast, C., Adam, M., Le Bruyn, B., Heine-Bröring, R., Rachman-Elbaum, S., Werkman, A., Vanherle, K., Höld, E., Wewerka-Kreimel, D., & Valentini, L. (2019). Nutrition assessment in process-driven, personalized dietetic intervention - The potential im-portance of assessing behaviour components to improve behavioural change: Results of the EU-funded IMPECD project. Clinical Nutrition ESPEN, 32(8), 125–134. https://doi.org/https://doi.org/10.1016/j.clnesp.2019.03.017
Kriz, M., Möseneder, J. M., & Leitner, G. (2019). Das QWEB-Tool - Ein Bewertungsbogen für die Qualität von Ernährungs-Beiträgen im World Wide Web. Ernaehrungs Umschau, 66(4), M206–M212.
Vyssoki, S., Stoiber, C., Slijepcevic, D., Wagner-Havlicek, C., Wagner, M., & Wagner, M. (2019). Kompetenzorientierte Prüfungsdesigns - DataBootCamp und Parallel Escape Rooms. In J. Weißenböck, W. Gruber, C. Freisleben-Teutscher, & J. Haag (Eds.), Assessment in der Hochschullehre neu denken: Good Practices - Herausforderungen - Visionen (pp. 133–138). Fachhochschule St. Pölten.
Kolm, A., Vanherle, K., Werkman, A., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., de Nooijer, J., & van Merrienboer, J. (2018). International Collaboration in Teaching and Learning – IMPECD. EFAD Conference, Rotterdam.
Vanherle, K., Werkman, A., Baete, E., Barkmeijer, A., Kolm, A., Gast, C., Ramminger, S., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Ohlrich-Hahn, S., Roemeling-Walters, M., Wewerka-Kreimel, D., Adam, M., & Valentini, L. (2018). Monitoring and Outcome Evaluation in different Dietetic Care settings: Suggestions for a standard model [Posterpräsentation]. EFAD Conference, Rotterdam.
Werkman, A., Kolm, A., Adam, M., Vanherle, K., Kohlenberg-Müller, K., Roemeling-Walters, M., Höld, E., Gast, C., Lange, K., Ohlrich-Hahn, S., Rachman-Elbaum, S., Le Bruyn, B., Heine-Bröring, R., Wewerka-Kreimel, D., & Buchholz, D. (2018). Process Models in Dietetic Care – A Comparison between Models in Europe [Posterpräsentation]. EFAD Conference, Rotterdam.
Erickson, N., Vogt, L., Kolm, A., Norman, K., Fey, T., Schiffler, V., Ottery, F., & Jager-Wittenaar, H. (2018). Linguistic and content validation of the german scored patient-generated subjective global assess-ment for the austrian, german and swiss setting [Posterpräsentation]. 40. ESPEN Congress, Madrid.
Kolm, A., Vanherle, K., Werkman, A., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., de Nooijer, J., & van Merrienboer, J. (2018). IMPECD – Improvement of Education and Competences in Dietetics [Posterpräsentation]. AMEE - International Association for Medical Education, Basel.
Kolm, A. (2018). Improvement of Education and Competences in Dietetics – Strategische Partnerschaft [Invited talk]. 4. Nationale Erasmus+ Jahrestagung, Wien.
Kolm, A. (2018). Fallbasierte Online-Lehre in der Diätetik [Invited talk]. 60. Bundeskongress des Verbands der Diätassistenten Deutschlands, Wolfsburg.
Rottensteiner, S. (2018, März). Gesundheits- und Krankenpflege studieren - Von der Betreuung in Kliniken bis hin zur Arbeit im Rettungswesen [Invited talk]. Best3, Stadthalle Wien, Österreich.
Bauer, T., Möseneder, J. M., & Brehme, U. (2018). Tätigkeitsfelder für zertifizierte Ernährungsberaterinnen/DGE und Ernährungsberater/DGE auf Basis von Projektarbeiten der Lehrgänge von 2005 bis 2015 [Posterpräsentation]. 55. Wissenschaftlicher Kongress der DGE, 7.-9.3.2018, Hohenheim, Hohenheim.
Kidritsch, A., & Ramler, H. (2018). Lehrende der FH St. Pölten: Einblicke in die Umsetzung von ICM in verschiedenen Lehrveranstaltungen [Invited talk]. ICM-Tagung an der FH St. Pölten, St. Pölten.
Glösmann, J., & Brunhuber, L. (2018). Intercultural communication and language barriers in nursing in Austria [Invited talk]. International Week 2018, UCC Copenhagen.
Leitner, G. (2018). Allergenkennzeichnung - Anwendung laut gesetzlicher Vorgaben [Invited talk and workshop]. Workshop NÖ Landeskliniken Holding, St. Pölten.
Redelsteiner, C., Fohringer, C., Ganaus, P., Rottensteiner, S., Hochsteger, R., Weinert, S., Ottendorfer, S., & Dallinger, M. (2018). Von der SanitäterIn zur RettungspflegerIn? Paradigmenwechsel vom Transport auch zur Versorgung vor Ort. In G. Flemmich, A. Hais, & T. Schmid (Eds.), Gesundheitsberufe im Wandel (pp. 151–158). LIT Verlag.
Redelsteiner, C., Fohringer, C., Ganaus, P., Rottensteiner, S., Hochsteger, R., Weinert, S., Ottendorfer, S., & Dallinger, M. (2018). "RettungspflegerIn" - Erfahrungen einer interdisziplinären Berufsausbildung. In A. Neumayr, M. Baubin, & A. Schinnerl (Eds.), Zukunftswerkstatt Rettungsdienst. Innovative Projekte im Rettungs- und Notarztwesen (pp. 177–186). Springer.
Schwanda, M., & Freisleben-Teutscher, C. F. (2018). ICM und Improvisation treffen Projektmanagement und EBN. In J. Buchner, C. F. Freisleben-Teutscher, J. Haag, & E. Rauscher (Eds.), Inverted Classroom. Vielfältiges Lernen. Begleitband zur 7. Konferenz Inverted Classroom and Beyond 2018 (pp. 209–213). ikon VerlagsGesmbH.
Redelsteiner, C., Fohringer, C., Ganaus, P., Rottensteiner, S., Hochsteger, R., Weinert, S., Ottendorfer, S., & Dallinger, M. (2018). RettungspflegerInnen. Pflege Professionell, 15, 55–61.
Berger, C., Freisleben-Teutscher, C., Höld, E., Kidritsch, A., Kolm, A., Ramler, H., Möseneder, J. M., & Wondrasch, B. (2018). Learner Generated Videos in Gesundheitsstudiengängen [Posterpräsentation]. 17. E-Learning Tag an der FH Joanneum, Graz.
Bauer, T., Möseneder, J. M., & Brehme, U. (2018). Tätigkeitsfelder für zertifizierte Ernährungsberaterinnen/DGE und Ernährungsberater/DGE auf Basis von Projektarbeiten der Lehrgänge von 2005 bis 2015. Proc. Germ. Nutr. Soc., 24, 90.
Kolm, A., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Vanherle, K., Werkman, A., Ohlrich-Hahn, S., & Valentini, L. (2018). Fallbasierte Online-Lehre in der Diaetologie. Diaetologen Journal Für Ernährungsmanagement Und –Therapie, 4, 26–27.
Ohlrich-Hahn, S., Kolm, A., Kohlenberg-Müller, K., Vanherle, K., Werkman, A., & Valentini, L. (2018). Digitale Lehre in der Diätetik. Ernaehrungs Umschau, 65(10), M584-585.
Pichler, E., & Kolm, A. (2018). Ernährungstherapie mit virtuellem Austausch (Interview mit Alexandra Kolm). Das Österreichische Gesundheitswesen ÖKZ, 11, 16–18.
Vanherle, K., Werkman, A., Baete, E., Barkmeijer, A., Kolm, A., Gast, C., Ramminger, S., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Ohlrich-Hahn, S., Roemeling-Walters, M., Wewerka-Kreimel, D., Adam, M., & Valentini, L. (2018). Proposed standard model and consistent terminology for Monitoring and Outcome Evaluation in different Dietetic Care settings: Results from the EU-sponsored IMPECD project. Clinical Nutrition, 37(6), 2206–2216. https://doi.org/10.1016/j.clnu.2018.08.040
Erickson, N., Vogt, L., Kolm, A., Norman, K., Fey, T., Schiffler, V., Ottery, F., & Jager-Wittenaar, H. (2018). Linguistic and content validation of the german scored patient-generated subjective global assess-ment for the austrian, german and swiss setting. Clinical Nutrition, Supplement 1, S125. https://doi.org/10.1016/j.clnu.2018.06.1470
Buchholz, D., Kolm, A., Vanherle, K., Adam, M., Baete, E., Gast, C., Heine-Bröring, R., Höld, E., Kohlenberg-Müller, K., Lange, K., Ohlrich-Hahn, S., Rachman-Elbaum, S., Roemeling-Walters, M., Wewerka-Kreimel, D., & Werkman, A. (2018). Prozessmodelle in der Diätetik - Ein europäischer Vergleich. Ernährungs Umschau, 65(9), M494-503. https://doi.org/10.4455/eu.2018.034 (english version)
Kolm, A. (2017). Virtual patients in online learning for dietitians – the EU-project IMPECD [Invited talk]. 5th Congress of Registered Dietitians-Nutritionists of Catalonia Entity, Reus (Spanien).
Kidritsch, A. (2017, October 19). Priorisieren in der Lehre mit PatientInnenkontakt. 6. Tag der Lehre "Deeper Learning -(wie) geht das?, St. Pölten, Austria.
Ramler, H. (2017). Student Generated Content in der Diätologie. 6. Tag der Lehre der FH St. Pölten "Deeper Learning - (wie) geht das?", St. Pölten.
Kohlmaier, B. (2017). MoViE – Schulungsvideo Erhebung des Ernährungszustandes für die mobile Hauskrankenpflege [Invited talk]. Hot Spots der Ernährungstherapie und Praxisforum, St. Pölten.
Kolm, A. (2017). Case-Based Online Learning im EU-Projekt IMPECD. 6. Tag der Lehre der FH St. Pölten "Deeper Learning - (wie) geht das?", St. Pölten.
Ganaus, P. (2017, Oktober). Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege – neue Wege, neue Chancen und Ziele [Invited talk]. 32. Jahrestagung der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Neurochirurgische Krankenpflege, Congress Casino Baden, Österreich.
Rottensteiner, S. (2017, September). Einsatzmöglichkeiten der AbsolventInnen des FH-Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege und des Lehrgangs Präklinische Versorgung und Pflege [Invited talk]. Symposium Interprofessionalität in der Primärversorgung, Fachhochschule St. Pölten, Österreich.
Kolm, A. (2017). IMPECD (Improvement of education and competences in dietetics) - MOOC for pre-registration dietetic students [Invited talk]. EFAD Congress, Rotterdam.
Brandstötter, J., Ganaus, P., & Gansch, M. (2017, September). Ausbildung Pflege, neue Qualifikationen und künftige Arbeitsformen [Invited talk]. Führungsforum NÖ Landeskliniken-Holding, Niederösterreich.
Kolm, A. (2017). Update aus dem IMPECD Projekt [Invited talk]. Arge Ausbildung Diätologie Austria (AADA) - Meeting, Wien.
Kolm, A. (2017). Die Diätologische Befundung anhand PES-R für das Diätologische Gutachten [Invited talk]. Zertifikatskurs zur Erstellung Diätologischer Gutachten in der Bariatrie, Verband der Diätologen Österreichs, KA Rudolfstiftung, Wien.
Kolm, A. (2017). Die Diätologische Befundung anhand PES-R für das Diätologische Gutachten [Invited talk]. Seminar Ernährung und bariatrische Chirurgie, Verband der Diätologen Österreichs, KA Rudolfsti-fung, Wien.
Rachman-Elbaum, S., Kolm, A., Werkman, A., Vanherle, K., Baete, E., Le Bruyn, B., Hahn, S., Gast, C., Roemeling-Walters, M., Heine-Bröring, R., Ohlrich, S., Höld, E., Huber, M.-L., Wewerka-Kreimel, D., Kohlenberg-Müller, K., & Valentini, L. (2017). Presenting the IMPECD project: Improvement of Education and Competences in Dietetics. A uni-fied dietetic-model linked to unified standards of education and competences [Invited talk]. Israeli Nutrition Week, Tel Aviv.
Kolm, A. (2017). Ernährungsassessment Bariatric Nutritional Assessment (BNA) [Invited talk]. Zertifikatskurs zur Erstellung Diätologischer Gutachten in der Bariatrie, Verband der Diätologen Österreichs, KA Rudolfstiftung, Wien.
Kolm, A. (2017). Interdisziplinäre Modulprüfung – Case Studies zur Vorbereitung und mündlichen Prüfung [Invited talk]. FHK Symposium 2017 "Denn sie wissen (nicht) was sie können - Kompetenzorientiertes Prüfen in der Praxis", Wien.
Kolm, A. (2017). Ernährungsassessment Bariatric Nutritional Assessment (BNA) [Invited talk]. Seminar Ernährung und bariatrische Chirurgie, Verband der Diätologen Österreichs, KA Rudolfstiftung, Wien.
Kolm, A., Vanherle, K., Werkman, A., Wewerka-Kreimel, D., Valentini, L., & Kohlenberg-Müller, K. (2017). DCP-basiertes Arbeiten in der stationären Ernährungstherapie: Fallbeispiel Kardiovaskuläre Erkran-kung [Invited talk]. 59. Bundeskongress des Verbandes der DiätassistentInnen Deutschlands, Wolfsburg, D.
Werkman, A., Vanherle, K., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., Heine-Bröring, R., Roemeling-Walters, M., Adam, M., Aerts, H., Baete, E., Le Bruyn, B., Van Vlaslaer, V., Buchholz, D., Rachman-Elbaum, S., Gast, C., Hahn, S., Huber, M.-L., Höld, E., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., & Kolm, A. (2017). Education of European dietitians using a MOOC: the IMPECD project [Posterpräsentation]. COHEHRE Conference, Setubal (Portugal).
Kolm, A., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., Werkman, A., & Vanherle, K. (2017). Innovatives Lernkonzept für die Diätetik im Rahmen des EU-Projektes IMPECD. 3. Interprofessioneller Ausbildungskongress für Lehrende in Gesundheitsfachberufen, Bielefeld.
Wewerka-Kreimel, D., Werkman, A., Vanherle, K., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., & Kolm, A. (2017). Clinical Case Typ 2 Diabetes: evidenzbasierte Therapie am Beispiel des IMPECD Projekts [Invited talk]. 34. Ernährungskongress des Verbandes der Diätologen Österreichs, Wien.
Karl, V., Leonhartsberger, A., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2017). BNA- Bariatric Nutritional Assessment. Eine Grundlage zur Erstellung eines diätologischen Gutach-tens für bariatrische PatientInnen [Invited talk]. 34. Ernährungskongress des Verbandes der Diätologen Österreichs, FH Science Talk, Wien.
Karl, V., Leonhartsberger, A., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2017). BNA- Bariatric Nutritional Assessment. Eine Grundlage zur Erstellung eines diätologischen Gutach-tens für bariatrische PatientInnen. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V., Kiel.
Kolm, A., Valentini, L., Kohlenberg-Müller, K., Werkman, A., & Vanherle, K. (2017). Innovatives Lernkonzept für die Diätetik im Rahmen des EU-Projektes IMPECD [Posterpräsentation]. 3. Interprofessioneller Ausbildungskongress für Lehrende in Gesundheitsfachberufen, Bielefeld.
Lampel, K. (2017). Wissenschaft versus Praxis aus der Sicht einer Studiengangsleiterin [Invited talk]. 6. Fachtag Therapie, Wien, Österreich.
Ramler, H., & Freisleben-Teutscher, C. (2017). Student Generated Content in der Lehre: Umsetzung des Konzepts im Rahmen der Lehrveranstaltung Pro-jektmanagement. In J. Haag, J. Weißenböck, & C. Freisleben-Teutscher (Eds.), Tagungsband 6. Tag der Lehre zum Thema "Deeper Learning - (wie) geht das?" der FH St. Pölten (pp. 171–176). ikon VerlagsGesmbH.
Kolm, A., Daniel, L., Wewerka-Kreimel, D., & Höld, E. (2017). Case-Based Online Learning im EU-Projekt IMPECD. Virtuelle PatientInnen ermöglichen „Inter-nationalisation@Home“ für Studierende der Diätologie. In J. Haag, J. Weißenböck, & C. Freisleben-Teutscher (Eds.), Tagungsband 6. Tag der Lehre zum Thema "Deeper Learning - (wie) geht das?" der FH St. Pölten (pp. 143–154). ikon VerlagsGesmbH.
Kolm, A., Daniel, L., Ohlrich-Hahn, S., Wewerka-Kreimel, D., Höld, E., Werkman, A., Vanherle, K., Kohlenberg-Müller, K., & Valentini, L. (2017). Virtuelle Patienten für die Diätetik im EU-Projekt IMPECD. Ein Online-Kurs ermöglicht „Internati-onalisation @ Home“ für Studierende der Diätetik. Therapie Lernen, 6(6), 36–41.
Lampel, K., & Worisch, M. (2017). Intersektorale Kooperationen in Lehre, Praxis und Forschung am Beispiel des Rehabilitationszentrums Weißer Hof/AUVA Klosterneuburg und der Fachhochschule St. Pölten. BOOK OF ABSTRACTS Gesundheitsberufe – Wege in Die Zukunft Internationale Fachtagung Für Gesundheitsberufe, 54. https://www.fh-campuswien.ac.at/fileadmin/redakteure/Themenschwerpunkte/Kaleidoskop/3-Laender-Tagung/BOOK_OF_ABSTRACTS.PDF
Karl, V., Leonhartsberger, A., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2017). BNA- Bariatric Nutritional Assessment. Eine Grundlage zur Erstellung eines diätologischen Gutach-tens für bariatrische PatientInnen. Proc. Germ. Nutr. Soc., 23, 16.
Kolm, A., Werkman, A., Valentini, L., Vanherle, K., Baete, E., Aerts, H., Le Bruyn, B., Hahn, S., Gast, C., Roemeling-Walters, M., Heine-Bröring, R., Buchholz, D., Rachman-Elbaum, S., Höld, E., Huber, M.-L., Wewerka-Kreimel, D., & Kohlenberg-Müller, K. (2016). Ausbildung von Gesundheitsfachkräften in der Diätetik [Posterpräsentation]. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung, Wien.
Kolm, A., & Kritz, H. (2016). Kompetenzorientierte Modulprüfung am Studiengang Diätologie. Interprofessionelles Prüfungsfor-mat anhand klinischer Fallbeispiele in Medizin & Ernährungsstherapie [Invited talk and workshop]. 5. Tag der Lehre an der FH St. Pölten mit dem Leitthema: "Kompetenzorientiert Lehren und Prüfen", St. Pölten.
Kolm, A., Kohlenberg-Müller, K., Vanherle, K., Werkman, A., & Valentini, L. (2016). Ausbildung von Gesundheitsfachkräften in der Diätetik für das 21. Jahrhundert am Beispiel IMPECD [Posterpräsentation]. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, Berlin.
Karl, V., Leonhartsberger, A., Lötsch, B., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2016). BNA – Bariatric Assessment zur Erstellung eines Diaetologischen Gutachtens [Invited talk]. Arbeitskreis Bariatrik des Verbands der Diaetologen Österreichs, Wien.
Kolm, A. (2016). European Project IMPECD – Improvement of Education and Competences in Dietetics [Invited talk]. Webinar ENDietS, St. Pölten.
Schedlberger, L., & Kolm, A. (2016). Diätologische Befundung bei StoffwechselpatientInnen: Vorstellung des PESR-Models anhand einer Bachelorarbeit [Invited talk and workshop]. Workshop der Landesgruppe Niederösterreich, Verband der DiateologInnen, St. Pölten.
Kolm, A. (2016). Improvement of Education and Competences in Dietetics. Hintergrund und Inhalt des europäischen Projekts IMPECD [Invited talk]. 58. Bundeskongress des VDD e.V. in Kooperation mit BDEM, DGEM und EFAD, Wolfsburg, D.
Wagner, S., Bauer, M., Lindorfer, C., Satzinger, C., Winter, A.-K., Lötsch, B., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2016). Bariatrisches Assessment - Eine Hilfe zur Erstellung eines diätologischen Gutachtens für bariatri-sche PatientInnen [Invited talk]. 33. Ernährungskongress des Verbandes der Diätologen Österreichs, Wien.
Kolm, A. (2016). Trainieren an virtuellen Patientinnen und Patienten. ÖGPH Newsletter, 7–8.
Kiselka, A. (2016). NEUroLOGISCH: Inverted Classroom ermöglicht individuelles und praxisbezogenes Lernen. 10. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen, Wien, Österreich.
Kiselka, A. (2016). Interdisziplinäre Gruppenintervention zu Blase, Darm und Sexualität bei Multibler Sklerose. GIZ Fokus Tage, Wien, Österreich.
Kiselka, A. (2016). NEUroLOGISCH: Inverted Classroom ermöglicht individuelles und praxisbezogenes Lernen. In FFH Open Access Repository - 10. Forschungsforum Der Österreichischen Fachhochschulen, S. 1-8. 10. Forschungsforum der Österreichischen Fachhochschulen, Wien, Österreich. http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/662
Kiselka, A. (2016). Mit gezielter Methodenauswahl verschiedene Rollen des physiotherapeutischen Kompetenzprofils lehren. Kompetenzorientiert Lehren Und Prüfen. Basics – Modelle – Best Practices. Tagungsband Zum 5. Tag Der Lehre an Der FH St. Pölten Am 20.10. 2016, S. 125-131. 5. Tag der Lehre an der FH St. Pölten, St. Pölten, Österreich. http://skill.fhstp.ac.at/wp-content/uploads/2016/11/Tagungsband2016.pdf
Tales of Taste: What is special about Austrian Eating Culture? (2016). [Short-Film]. https://www.youtube.com/channel/UC5bMmS05E9tARb1O-AU4pQw
Lampel, K. (2016). Mit dem Zeitgeist gehen - Fokus auf den Einsatz von digitalen Medien. Inform Physioaustria, 3, 16–17.
Stübler, A. (2016). Inverted Classroom - Ein Lernmodell auf das Studium der Physiotherapie angewandt. Inform Physioaustria, 3, 32–33.
Kolm, A., Vanherle, K., Werkman, A., Kohlenberg-Müller, K., & Valentini, L. (2016). Aktuelles aus der Forschung: Ausbildung von Gesundheitsfachkräften in der Diätetik am Beispiel IMPECD. Ernährungs Umschau, 63(5), M259.
Kolm, A., Kohlenberg-Müller, K., Valentini, L., Werkman, A., & Vanherle, K. (2016). Aus den FHs: Trainieren an virtuellen PatientInnen in der Diätologie. Das EU-Projekt IMPECD. Diaetologen Journal Für Ernährungsmanagement Und –Therapie, 2, 30–31.
Kolm, A., Werkman, A., Vanherle, K., Kohlenberg-Müller, K., & Valentini, L. (2016). Innovatives Lernkonzept für die Diätologie in Europa am Beispiel IMPECD. Nutrition-News Online, 3.
Kolm, A. (2016). Das europäische Projekt IMPECD: Trainieren an virtuellen PatientInnen. Aktuelle Ernährungsmedizin, 41(5), 349. https://doi.org/10.1055/s-0035-1570801
Kolm, A., & Freisleben-Teutscher, C. F. (2016). Improvisationsmethoden in der Umsetzung einer nach Kriterien des Inverted Classroom Modells gestalteten Lehrveranstaltung zum diätologischen Beratungsprozess. In J. Haag & C. F. Freisleben-Teutscher (Eds.), Das Inverted Classroom Modell. Begleitband zur 5. Konferenz "Inverted Classroom and Beyond" an der FH St. Pölten am 23. und 24. Februar 2016 (pp. 63–70). Eigenverlag FH St. Pölten.
Bauer, M., Lindorfer, C., Satzinger, C., Wagner, S., Winter, A.-K., Lötsch, B., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2015). Assessment zur Erstellung eines diätologischen Gutachtens für bariatrische PatientInnen. 31. Jahrestagung der Deutschen Adipositasgesellschaft DAG, Berlin.
Bauer, M., Lindorfer, C., Satzinger, C., Wagner, S., Winter, A.-K., Lötsch, B., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2015). Assessment zur Erstellung eines diätologischen Gutachtens für bariatrische PatientInnen. 16. ÖAG Jahrestagung, Wien.
Schweiger, A., Herb, L., Illy, A., Oberreiter, K., Ritt, M., Schedlberger, L., Kiselka, A., & Kolm, A. (2015). Dietetics & Physiotherapy Students Create Teaching Videos. Newsletter European Federation of Associations of Dietitians.
Kiselka, A. (2015). X-Site: Student Interprofessional Teaching Experience. Posterpräsentation an der Dreiländer-Tagung D-A-CH, zum Thema "Health Universities: Bildung und Versorgung zusammen führen, Winterthur, Schweiz.
Stübler, A. (2015). Inverted Classroom unterstützt studierenzentriertes Lernen in der Physiotherapie. FNMA Magazin (Online Journal).
Kiselka, A. (2015). Voneinander Lernen im Team. Poster bei der Dreiländer-Tagung D-A-CH, zum Thema "Health Universities: Bildung und Versorgung zusammen führen, Winterthur, Schweiz.
Lampel, K., Horsak, B., Brauneis, W., & Doppler, J. (2015). Development of an educational software for observational gait analysis in physical therapy. International Neurology and Rehabilitation Meeting - Abstract Book. INeReM - International Neurology and Rehabilitation Meeting, Istanbul, Turkey.
Kiselka, A. (2015). Perspektivenwechsel - Physiotherapie im interprofessionellen und interdisziplinären Team. Inform Physioaustria, Februar(1), 312 (S6-06).
Kiselka, A., Schweiger, A., & Kolm, A. (2015). Stark im Team – Ein Projekt der FH St. Pölten. Inform Physioaustria, 2, 10–13.
Kiselka, A. (2015). Projekt X-Site: Beispiel für Interdisziplinarität und schöne Variante des inverted classroom. http://skill.fhstp.ac.at/2015/09/projekt-x-site-beispiel-fuer-interdisziplinaritaet-und-schoene-variante-des-inverted-classroom/
Kiselka, A. (2015). NEUroLOGISCH – Inverted Classroom zu Neurologie im Studiengang Phyiotherapie. http://skill.fhstp.ac.at/2015/09/neurologisch-inverted-classroom-zu-neurologie-im-studiengang-phyiotherapie/
Kiselka, A. (2015). NEUroLOGISCH: Komplexe Inhalte praxisorientiert vermitteln [Videobeitrag]. https://www.youtube.com/watch?v=-cVHHZ8HzZE
Karner, G., Huber, M.-L., & Pruckner, E. (2015). Lehrgang Angewandte Ernährungstherapie – eine Win-Win-Situation in Österreich. In U. Maurer (Ed.), Health Professionals auf neuen Wegen – Perspektivenwechsel, Neuausrichtungen und Kompetenzerweiterungen in den Gesundheitsberufen (pp. 67–78). Leykam.
Kiselka, A. (2015). Voneinander lernen im interprofessionellen Selbststudium. Tagungsband "Neue Technologien – Kollaboration – Personalisierung" Zum 3. Tag Der Lehre an Der FH St. Pölten. 3. Tag der Lehre, St. Pölten, Austria. http://skill.fhstp.ac.at/wp-content/uploads/2014/06/Tagungsband_TagderLehre_Online_2015-31.pdf
Kiselka, A. (2015). NEUroLOGISCH - Komplexe Inhalte praxisorientiert vermitteln [Präsentation am 3. Tag der Lehre der Fachhochschule St. Pölten]. 3. Tag der Lehre der Fachhochschule St. Pölten, St. Pölten, Österreich.
Kolm, A., Daniel, L., Wewerka-Kreimel, D., & Höld, E. (2015). Case-based online learning im EU-Projekt IMPECD. In J. Haag, J. Weißenböck, & C. Freisleben-Teutscher (Eds.), Tagungsband 4. Tag der Lehre zum Thema "Game Based Learning – Dialogorientierung & spielerisches Lernen digital und analog " der FH St. Pölten (pp. 101–106). ikon VerlagsGesmbH.
Bauer, M., Lindorfer, C., Satzinger, C., Wagner, S., Winter, A.-K., Lötsch, B., Kolm, A., Möseneder, J. M., & Karner, G. (2015). Assessment zur Erstellung eines diätologischen Gutachtens für bariatrische PatientInnen. Wiener Klinische Wochenschrift, 17–18, 749.
Kolm, A., Ramler, H., & Berger, J. (2015). Lessons-Learned aus dem Pilotprojekt „Inverted Classroom“ am Studiengang Diätologie. In Neue Technologien – Kollaboration – Personalisierung, Beiträge zum 3. Tag der Lehre an der FH St. Pölten am 16. Oktober 2014 (pp. 16–21). Fachhochschule St. Pölten. http://skill.fhstp.ac.at/wp-content/uploads/2014/06/Tagungsband_TagderLehre_Online_2015-31.pdf
Kiselka, A., & Kolm, A. (2015). X-Site - Student Interprofessional Teaching Experience. Game Based Learning. Dialogorientierung & Spielerisches Lernen Digital Und Analog, Beiträge Zum 4. Tag Der Lehre an Der FH St. Pölten Am 15.10.2015, S. 15-21. 4. Tag der Lehre an der FH St. Pölten, St. Pölten, Österreich. http://skill.fhstp.ac.at/wp-content/uploads/2016/05/Tagungsband_2015.pdf
Kiselka, A. (2015). NEUroLOGISCH - Komplexe Inhalte praxisnah vermitteln. Game Based Learning. Dialogorientierung & Spielerisches Lernen Digital Und Analog, Beiträge Zum 4. Tag Der Lehre an Der FH St. Pölten Am 15.10.2015, S. 85-90. 4. Tag der Lehre an der FH St. Pölten, St. Pölten, Österreich. http://skill.fhstp.ac.at/wp-content/uploads/2016/05/Tagungsband_2015.pdf
Stübler, A. (2015). Die Umsetzung des Inverted Classroom Modells im Fach Physiotherapie in der Orthopädie-Wirbelsäule. Skill-Blog Der Fachhochschule St. Pölten. http://skill.fhstp.ac.at/page/3/
Stübler, A. (2015). Das Inverted Classroom Modell in der Physiotherapie. Blog Freie Universität Berlin. http://blogs.fu-berlin.de/icmchatde/2015/05/12/rueckblick-das-inverted-classroom-modell-in-der-physiotherapie/
Prammer, C., & Gorgas, A.-M. (2015). Gait assessment – development of skilled gaze behavior in physiotherapy students. Proceedings of the European Conference on Eye Movements (ECEM). European Conference on Eye Movements (ECEM), Istanbul, Turkey.
Haupt, A., & Berger, J. (2014). Lessons-Learned aus dem Pilotprojekt „Inverted Classroom“ am Studiengang Diätologie [Invited talk]. 3. Tag der Lehre an der FH St. Pölten mit dem Leitthema: "Neue Technologien – Kollabo-ration – Personalisierung", St. Pölten.
Lampel, K., Horsak, B., Brauneis, W., & Doppler, J. (2014). Konzeption und Entwicklung einer Lernsoftware für die beobachtende Ganganalyse in der Physiotherapie. Physio Congress. Physio Congress, Bern, Schweiz.
Schmutz, T., Zöchling, E., Gruber, K., Harlander, M., Kohlmaier, B., Bergmann, C., & Karner, G. (2014). Tales of Taste - international cookbook. Eigenverlag FH St. Pölten.
Kiselka, A. (2014). Voneinander lernen im interprofessionellen Selbststudium. 4th Educational Meeting of Internship Instructors, Vienna, Austria.
Kiselka, A., & Kolm, A. (2014). X-SITE: Student Interprofessional Teaching Experience [Präsentation am 3. Tag der Lehre der Fachhochschule St. Pölten]. 3. Tag der Lehre der Fachhochschule St. Pölten, St. Pölten, Österreich.
Stübler, A. (2014). Erste Erfahrungen mit videobasierter Lernunterstützung im praktischen Fach Neurodynamische Tests am Studiengang Physiotherapie der FH St. Pölten. [Videoposter]. Tag der Lehre an der FH St. Pölten, St. Poelten.
Lampel, K. (2013). Mediendidaktische Konzeption und anwendungsorientierte Evaluation einer Lernsoftware für die klinisch beobachtende Ganganalyse in der Physiotherapie [Masterthesis].
Wondrasch, B. (2012). A 3 three-month active rehabilitation program improved knee function in patients with focal cartilage lesions in the knee. Scandinavien Sports Medicine Conference, Schweden, Malmö.
Purtscher, A. E., Karner, G., Pail, E., & Tammegger, M. (2011). Ausbildung Heute und Morgen: Bachelor – Master – PhD? Ernährungskongress des Verbandes der Diaetologen Österreichs (50 Jahre Diaetologen) 2011, Wien.
Purtscher, A. E., Karner, G., Pail, E., & Tammegger, M. (2011). Ausbildung Heute und Morgen: Bachelor – Master – PhD? Kongressband 28. Ernährungskongress Des Verbandes Der Diaetologen Österreichs 2011, 29–31.
Wewerka-Kreimel, D. (2011). Neues Masterprogramm MSc Diätologie Klinische Diätetik und Ernährungsmedizinisches Management. Journal Für Ernährungsmedizin, 2, 26–27.
Wewerka-Kreimel, D. (2010). Wissenschaft und Praxis ideal vereint – der Studiengang Diätologie an der FH St. Pölten. "wellbion" Journal Für Diabetiker Und Fachpersonal, 1, 10.
Figl-Hertlein, A. (2007). Konzeption eines strukturierten Interviews und deren Bewertung für das Aufnahmeverfahren zur/zum Physiotherapeutin/en (Magisterarbeit). The Health and Life Sciences University, Hall/Tirol, Österreich.