Zurück

FH-Prof. Kerstin Lampel PT MSc

  • Studiengangsleiterin Physiotherapie (BA)
  • Department Gesundheit
Arbeitsplatz: Matthias Corvinus-Straße 15
T: +43/2742/313 228 581
M: +43/676/847 228 581

Studiengänge

  • Physiotherapie (BA)

Departments

  • Gesundheit

Kurzprofil

  • 1993-1996 Akademie für Physiotherapie St. Pölten
  • 1997-2006 Physiotherapeutin Wachauklinikum Melk
  • 2004-2010 freiberufliche Physiotherapeutin im extramuralen Bereich
  • 2006-2012 FH-Dozentin Studiengang Physiotherapie FH St. Pölten
  • 2013 Master of Science in Health Education Donauuniversität Krems
  • Schwerpunkte in Lehre/Forschung: Berufsspezifische Selbstkompetenz und Kommunikation, Projektmanagement in Prävention und Gesundheitsförderung, Manualtherapeutisches Behandlungsmanagement. Versorgungsforschung, Praxisforschung (action research), Game based Learning. Mitglied im Ausschuss für Programmentwicklung

Publikationen

"Fit Daheim" Der tanzende Avatar. (2018, May 30). Radiodoktor - Ö1 Gesundheitsmagazin. Ö1.
Heller, M., Stübler, A., Sandner, E., Kropf, J., Kumpf, A., Oppenauer-Meerskraut, C., … Lampel, K. (2018). „FitDaheim“ - ein IKT-gestütztes, physio- und ergotherapiebasiertes Trainingsprogramm zur Förderung von Bewegung im Alter. In D. Link, A. Hermann, M. Lames, & V. Senner (Eds.), Sportinformatik XII (Vol. 274, pp. 49–50). München: Feldhaus.
Heller, M., Stübler, A., Sandner, E., Kropf, J., Kumpf, A., Oppenauer-Meerskraut, C., … Lampel, K. (2018). A digital home-based physical training programme to improve balance and mobility performance among older adults. Presented at the 23rd Conrgess of the European College of Sport Science, Dublin, Irland.
Bauer, W., Kaiser, A., & Lampel, K. (2018). In 5 Schritten zu mehr Beweglichkeit. Medizin populär, (10), 52–56.
Lampel, K., & Worisch, M. (2017). Intersektorale Kooperationen in Lehre, Praxis und Forschung am Beispiel des Rehabilitationszentrums Weißer Hof/AUVA Klosterneuburg und der Fachhochschule St. Pölten. In BOOK OF ABSTRACTS Gesundheitsberufe – Wege in die Zukunft Internationale Fachtagung für Gesundheitsberufe (p. 54). Wien, Österreich.
Lampel, K. (2017). Wissenschaft versus Praxis aus der Sicht einer Studiengangsleiterin. Eingeladener Vortrag presented at the 6. Fachtag Therapie, Wien, Österreich.
Oppenauer-Meerskraut, C., Kropf, J., Bösendorfer, A., Gira, M., Heller, M., Lampel, K., … Stamm, T. (2017). I Don’t like Gaming, It Leads to a Pressure to Perform: Older Adults Refused Gaming Elements in a Digital Home-based Physical Training Programme in Two Qualitative Studies. In Proceedings of the International Conference on Computer-Human Interaction Research and Applications (CHIRA 2017) (pp. 178–184). Funchal, Madeira - Portugal: SCITEPRESS.
Horsak, B., Wunsch, R., Bernhart, P., Gorgas, A.-M., Bichler, R., & Lampel, K. (2017). Trunk muscle activation levels during eight stabilization exercises used in the functional kinetics concept: A controlled laboratory study. Journal of Back and Musculoskeletal Rehabilitation, 30(3), 497–508. https://doi.org/10.3233/BMR-140259
Lampel, K. (2016). Interdisziplinäre Forschung – Physiotherapie und Technik. Presented at the Bundeskongress Physiotherapie Physiotherapie mit Hand und Fuß, Dresden, Deutschland.
Lampel, K. (2016). Mit dem Zeitgeist gehen - Fokus auf den Einsatz von digitalen Medien. Inform Physioaustria, 3, 16–17.
Lampel, K., Horsak, B., Brauneis, W., & Doppler, J. (2015). Development of an educational software for observational gait analysis in physical therapy. In International Neurology and Rehabilitation Meeting - Abstract Book. Istanbul, Turkey.
Lampel, K., Horsak, B., Brauneis, W., & Doppler, J. (2014). Konzeption und Entwicklung einer Lernsoftware für die beobachtende Ganganalyse in der Physiotherapie. In Physio Congress. Bern, Schweiz.
Redelsteiner, C., Prammer, K., Leitner, G., & Lampel, K. (2013). GSUND – Gesundheit in Sozialintegrativen Unternehmen Neu Denken - X& aus multipro-fessioneller Sicht (Newsletter) (pp. 2–3).
Lampel, K. (2013). Mediendidaktische Konzeption und anwendungsorientierte Evaluation einer Lernsoftware für die klinisch beobachtende Ganganalyse in der Physiotherapie. Masterthesis, Donau Universität Krems.
Lampel, K. (2011). Was bewirken Alltagsbewegungen? Presented at the Fachtagung St. Pölten auf gesundem Weg - Bereich Bewegung, St. Pölten, Österreich.

Hier geht es zum vollständigen Profil auf www.fhstp.ac.at